Keine Produkte gefunden...

Himalaya-Salzbrocken

Wozu sind Himalaya-Salzbrocken gut?

Wir werden oft dazu ermutigt, viel Wasser zu trinken, um die Feuchtigkeit zu erhalten und die Giftstoffe wegzuspülen. Einfach zu viel Trinken verursacht zu viel Verdünnung. Das senkt unseren Stoffwechsel und übt Druck auf Deinen Körper und Deine Zellen aus, die auf eine bestimmte Konzentration von Mineralien und Elektrolyten angewiesen sind, um richtig zu funktionieren.

Das Trinken einer Himalaya-Salzwasserlösung (Sole), die aus Himalaya-Salzbrocken hergestellt wird, hilft Deinem Körper, Feuchtigkeit zu spenden, ohne die genannte Überverdünnung zu verursachen. Die feine Molekülstruktur des ebenfalls in Wasser gelösten Himalaya-Salzes kann direkt von Deinem Immunsystem verarbeitet und dorthin transportiert werden, wo diese natürlichen Mineralien benötigt werden.

Was machst Du mit Himalaya-Salzbrocken?

Du löst diese Form des Himalaya-Salzes im Trinkwasser in einer Flasche oder Karaffe auf. Je nach Wassertemperatur dauert es 12-24 Stunden, bis das Wasser vollständig bis zur maximalen Konzentration von ca. 26% gesättigt ist. Das ist der Zustand, in dem das Wasser einfach kein Salz mehr aufnehmen kann. Dies wird als Salzwasserlösung oder Sole bezeichnet.

Wie benutzt man Himalaya-Salzbrocken?

Du gibst einen Teelöffel Salzwasserlösung ein- oder zweimal täglich in ein Glas Wasser und trinkst diesen Schluck für Schluck, was Dich daran hindert, zuckerreiche Erfrischungsgetränke zu trinken, die alle zur ungesunden Versauerung Deines Körpers beitragen, besonders im Sommer.

Bestelle jetzt Deinen bodyRevitaliser Bio Himalaya-Salzbrocken (mindestens 5 Jahre Haltbarkeit).

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »