Keine Produkte gefunden...

Wichtige Inhaltstoffe von Bio-Chiasamen

Omega-3 und 6

Vor allem sind sie die beste Quelle auf dem Markt für Omega-3-Fettsäuren. Darüber hinaus enthält es auch Omega-6 im perfekten Verhältnis 1:3 mit Omega-3.

Reich an essentiellen Omega-3-Fettsäuren ist jedoch nur schwach ausgedrückt: Sie sind sehr reichhaltig. Als Nahrungsmittel ist Chia eine der am stärksten konzentrierten Quellen für Omega-3-Fettsäuren.

Viele von uns wissen, dass Leinsamen und Lachs großartige Quellen für Omega-3 sind, aber viele von uns wissen nicht, dass Bio-Chiasamen auch eine sehr reiche Quelle für Omega-3 ist. Tatsächlich sind 19-25% der Bio-Chiasamenzusammensetzung im Gewicht Alpha-Linolensäure, eine wichtige Omega-3-Fettsäure. Es ist wichtig, weil unser Körper es nicht alleine schaffen kann, und deshalb ist es unerlässlich. Im Vergleich dazu enthält Leinsamen etwa 23% Omega-3, so dass Bio-Chiasamen in Bezug auf die Vorteile von Omega-3 mehr oder weniger gleichwertig mit Leinsamen ist.

Was ist so toll an der Tatsache, dass Bio-Chiasamen so reich an Omega-3 ist? Die Liste der Vorteile ist eigentlich zu lang, um sie zu erwähnen! Aber nur ein paar Highlights:

Lösliche Faser

Bio-Chiasamen ist auch reich an löslichen Ballaststoffen. Lösliche Ballaststoffe sind es, die Bio-Chiasamen zur gelartigen Substanz machen, wenn sie für einige Minuten in Wasser eingetaucht werden. Was ist so toll an diesen löslichen Ballaststoffen?

Chia enthält einen sehr hohen und einzigartigen Ballaststoffanteil im Vergleich zu anderen essbaren Pflanzen. Im Vergleich zu Nüssen, anderen Samen und Körnern, die normalerweise etwa 8 bis 12% Fasern enthalten, enthält Chia 31 bis 35% Ballaststoffe. Nur Leinsaat ist nahe an Chias 27-29% Fasergehalt.

Die einzigartige Qualität der löslichen Ballaststoffe von Chia ist der Grund für die vielen positiven Auswirkungen auf die Verdauung. Die löslichen Ballaststoffe sind sofort sichtbar, wenn Sie Bio-Chiasamen in Wasser einweichen. Sofort beginnt sich um die Samen herum ein sirupartiges Gel zu bilden. Die löslichen Fasern von Chia haben ein höheres Molekulargewicht als andere lösliche Fasern von Körnern, was ihre Viskosität erhöht. Durch Einweichen des Bio-Chiasamen zum Verzehr bindet das resultierende Gel als Masse im Magen Wasser, verlangsamt die Aufnahme von Glukose aus Kohlenhydraten, reduziert den Cholesterinspiegel durch Bindung und erzeugt einen weicheren Stuhl, der leicht zu entfernen ist.

Es hilft, die Freisetzung von Zucker in Ihr Blut zu verlangsamen, so ist es perfekt für Diabetiker und Menschen mit Insulinempfindlichkeit. Neben löslichen Ballaststoffen enthält Bio-Chia Seed auch eine gute Dosis Alpha-Liponsäure, die den Blutzuckerspiegel ausgleicht. Das Ergebnis des Zuckerausgleichs ist eine kontinuierliche Versorgung mit Zucker, die Deine Energie länger hält, was der Tatsache entspricht, dass Bio-Chiasamen von den Azteken als "Runners Food" verwendet wurde.

Es ist sehr leicht verdaulich für den Darm und kann Darmentzündungen oder Irritationen lindern, und es kann Dir auch helfen, Deinen Stuhl zu eliminieren, was Verstopfung verhindern kann. Es bindet an Cholesterin, das hilft, es aus dem Körper zu entfernen und den Cholesterinspiegel zu senken. Die Tatsache, dass lösliche Ballaststoffe so wasserfreundlich (hydrophil) sind, bedeutet auch, dass sie eine wichtige Rolle bei der Wasserversorgung des Körpers spielen.

Obwohl die American Dietetic Association 20 bis 35 Gramm Ballaststoffe pro Tag empfiehlt, verbraucht der Durchschnittsamerikaner leider nur 12 bis 15 Gramm Ballaststoffe pro Tag. Mit fast 11 Gramm Ballaststoffen pro Unze liefert Chia 42% des täglich empfohlenen Ballaststoffwertes in einer einzigen Portion. Ballaststoffe sind lebenswichtig für alle Aspekte der Gesundheit und besonders wichtig für Schlankheit und Verdauung. Ballaststoffe tragen dazu bei, die Verdauung zu verlangsamen und Sie fühlen sich "voller", indem sie Flüssigkeiten aufnehmen und abstellen, die bereits im Verdauungstrakt vorhanden sind.

Chia ist ein glutenfreies Getreide. So können Menschen, die empfindlich auf die Gluten-Zöliakie reagieren, diese sicher in ihre Ernährung aufnehmen.

Proteine

Bio-Chiasamen ist eine außergewöhnliche Quelle vegetarischer Proteine. Etwa 20 bis 23% des Bio-Chiasamens besteht aus Eiweiß und ist damit eine reichhaltige Proteinquelle, die mit Getreide wie Weizen, Mais, Reis, Gerste und Hafer sowie Nüssen wie Walnüssen und Mandeln vergleichbar ist und nur einen geringfügig geringeren Proteingehalt als Fleisch aufweist. Das macht es perfekt für Vegetarier, insbesondere, weil es ein vollwertiges Protein ist, d.h. es enthält alle essentiellen Aminosäuren, die Sie für eine gute Gesundheit benötigen, einschließlich eines hohen Prozentsatzes an Lysin, das oft in geringen Mengen oder gar nicht vorkommt. Es ist die Quelle für pflanzliches Eiweiß.

Der Proteingehalt in Bio-Chiasamen ist großartig für allgemeine Proteinfunktionen im Körper, einschließlich des Aufbaus von Gewebe, Muskeln, Haut und Haaren, der Reparatur von Zellen und der Herstellung proteinähnlicher Hormone. Das Ergebnis der zuckerausgleichenden Effekte ist eine kontinuierliche Versorgung mit Zucker, die Ihre Energie über einen längeren Zeitraum auf einem hohen Niveau hält, was bestätigt, dass Bio-Chiasamen von den Azteken als "Runners-Food" angesehen wurde.

Antioxidantien

Chia wurde mit einer Reihe von analytischen Methoden getestet und die Ergebnisse zeigen, dass es einen sehr hohen Gehalt an Antioxidantien hat. Die Antioxidantien in Chia sind der Grund dafür, dass es möglich ist, Bio-Chiasamen zu mahlen und in dieser Form über einen längeren Zeitraum zu halten, ohne dass es durch die Bildung von Öl zu einem Verderb kommt. Die Antioxidantien halten Omega-3-Fettsäuren gut.

Die Antioxidantien in Bio-Chiasamen sind Polyphenole, nämlich Myricetin, Quercetin und Kämpferol sowie Chlorogen- und Koffeinsäure. Sie sind alle für ihre Fähigkeiten als Antioxidantien für den Menschen erforscht und haben stärkere, eher radikale Reinigungskapazitäten als Vitamin C und E gezeigt. Studien haben gezeigt, dass Flavonoide das Potenzial haben, die Wirksamkeit von Vitamin C zu verbessern und seine Lebensdauer zu verlängern.

Der Grund, warum dies dazu beiträgt, Bio-Chia Seed Supfeed zu machen, liegt darin, dass sie die "bösen Jungs", die sogenannten "freien Radikale", im Körper herausfordern, die Krebs, Entzündungen und Zellschäden verursachen können. Sie helfen im Allgemeinen dabei, den Körper von negativen Einflüssen zu entgiften und hinterlassen mehr Lebensenergie, da weniger davon zur Schadensminimierung verwendet wird.

Antioxidantien liefern deutlich mehr Energie und haben Eigenschaften, die Müdigkeit bekämpfen. Sie können sich gegen eine Vielzahl chronischer Krankheiten wie ischämische Herzkrankheiten, zerebrovaskuläre Erkrankungen, Lungenkrebs, Prostatakrebs, Asthma und Typ-2-Diabetes schützen. Der bekannteste Vorteil von Antioxidantien ist, dass sie den Verlauf der Galle unterstützen und so die Stagnation der Galle reduzieren und die Gesundheit von Leber und Gallenblase fördern.

Schwarzer Bio-Chiasamen erweist sich als etwas reicher an Antioxidantien als weißer Bio-Chiasamen, was zu erwarten ist, da der Gehalt an Antioxidantien mit der dunklen Verfärbung der Pflanzen in Verbindung gebracht wird.

Mineralien

Bio-Chiasamen enthält viele Mineralien: Kalzium, Phosphor, Bor, Magnesium, Eisen, Kalium, Zink, Kupfer und Mangan.

Kalzium

Bio-Chia Saatgut ist auch beträchtlich reich an Kalzium mit ca. 700mg pro 100g, das sind ca. 105mg pro 15g Esslöffel, und die optimale Tagesmenge für Kalzium liegt bei ca. 1000mg pro Tag und liefert somit 18% Ihres Tageswertes pro uns, was dreimal so viel ist wie Magermilch.

Viele Menschen - insbesondere Vegetarier oder diejenigen, die Milchprodukte ausschließen - bekommen zu wenig Kalzium. Ein Calciummangel kann zu Osteoporose führen, ein Zustand, der durch poröse und zerbrechliche Knochen gekennzeichnet ist. Osteoporose ist ein ernsthaftes Gesundheitsproblem für Millionen von Erwachsenen, von denen 80 % Frauen sind, weitere Millionen haben Osteopenie, was eigentlich eine Präosteoporose ist.

Magnesium

Dieses Mineral ist auch in einer gesunden Menge von ca. 466mg pro 100g erhältlich, was ca. 70mg pro 15g Esslöffel ergibt, während eine therapeutische Dosierung ca. 400 bis 700mg beträgt. Ein Kalzium-Magnesium-Verhältnis von 2:1 wird als gesund angesehen (siehe unser Magnesium-Seiten).

Eisen

Eisen hilft, Sauerstoff ins Blut zu bringen. Ein Mangel an Eisen ist mit Beschwerden wie Anämie, Menstruationsbeschwerden, Müdigkeit und sogar Konzentrationsstörungen verbunden.

Vitamine

Chia ist eine gute Quelle für Vitamin B, hauptsächlich Niacin (B3).

Entdecke selbst, wie gut Bio-Chiasamen Dein Körper funktioniert!

Fakten über Bio-Chiasamen-Lebensmittel

Basierend auf einer Diät von 2.000 Kalorien und einer Portion von 25 Gramm Chia:

Quellen: US-Landwirtschaftsministerium. USDA Food Datenbank. Prozentsätze sind grobe Durchschnittswerte, die auf US-Empfehlungen für Erwachsene basieren.

Stoff

Empfohlene
Tageswert %

Stoff

Empfohlene
Tageswert %

Total Fett 8 g

11,5%

Natrium 4 mg

0,01%

Gesättigtes Fett 1,0 g

3,5%

Kalium 102 mg

2,7%

       

Mehrfach ungesättigtes Fett 6 g

7,5%

Eisen 2 mg

10,5%

Einfach ungesättigtes Fett 0,6 g

0,8%

Calcium 158 mg

16%

Transfett 0,025 g

0,01%

Magnesium 85 mg

21%

Cholesterol 0 mg

0%

Mangan 700 mg

33%

Natrium 5 mg

0%

Fosfor 210 mg

29%

Total Karbon 11 g

3,5%

Kalium 101 mg

2,2%

Ballaststoffe 9,5 g

37%

Zink 1,2 mg

12%

Zucker 0 g

0%

Vitamine A 14 μg

13%

Proteïne 4 g

9%

Vitamine:
B1 (thiamine) 0,15mg
B2 (riboflavine) 0,04mg
B3 (niacine) 2,5mg
B9 (foliumzuur) 12 μg


3,5%
15%
3%
0,5%

Alkohol

0%

Vitamine C 1,6 mg

0,5%

Gluten

0%

Vitamine E 0,125 mg

0,75%

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hauptseite | Nächste Seite: Warum essen alle Bio-Chiasamen? | Vorige Seite: Was sind Bio-Chiasamen?

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »