Keine Produkte gefunden...

Zeolith-Entgiftingsmineralien

Was ist es?

Zeolith ist ein kristallines, extrem poröses Mineral. Es kommt in der Natur vor. Es gibt etwa 160 Arten von natürlichen und synthetischen Zeolithen. Die natürliche Form entstand vor Millionen von Jahren, als aktive Vulkane ausbrachen und heiße Lava und Asche der nachfolgenden Explosionen in Salzwasser landeten. Die starke Struktur des Zeoliths wird durch diese Mischung aus heißer Lava und salzalkalischem Wasser gebildet.

Geschichte des Zeoliths

Der Begriff "Zeolith" wurde erstmals 1756 von dem schwedischen Mineralog Axel Fredrik Cronstedt verwendet, der feststellte, daß bei einer schnellen Erwärmung des Stilbits eine große Menge Wasserdampf aus dem vom Material aufgenommenen Wasser freigesetzt wurde. Dieser Prozess tritt auf, wenn heiße Lava mit Salzwasser in Kontakt kommt. Der Name "Zeolith" kommt von den griechischen Wörtern "Kochen" und "Stein".

Starke und einzigartige Struktur des Zeoliths

Zeolith hat eine einzigartige Struktur, die einer Honigwabe ähnelt. Jede kleine Pore in jedem Kompartiment eines Zeolith-Fragments ist negativ geladen, was dazu führt, daß andere positiv geladene Moleküle angezogen und verkleidet werden. In diesen Poren werden sie absorbiert und fixiert. Die starke, käfigförmige Struktur des Zeoliths verhindert dessen Bruch und schützt die Bindung zwischen Zeolith und den darin enthaltenen positiv geladenen Molekülen.

Gemalen oder mikronisiert?

Die Qualität eines Zeolith-Supplements hängt sehr stark von der Verarbeitungsmethode ab. Es kann geschliffen oder mikronisiert werden. Die Zerkleinerung erfolgt durch Maschinen direkt in der Mine, mit denen Zeolith zu Micro-Partikel zerkleinert wird. Die Wabenstruktur von Zeolith wird bei der Mikronisierung oft in kleine Fragmente zerlegt. Dadurch ähnelt es nicht mehr dem Zeolith und ist nicht mehr als Medizinprodukt verwendbar. Andererseits wird die Struktur des Zeoliths durch Mikronisierung aufrechterhalten. Dieser Prozess erfordert spezielle Maschinen, die mit Hilfe von Lasern die Zeolith-Stücke durchtrennen. Mikronisiertes Clinoptilolite ist sehr sicher und wird Dich helfen, Deinen Körper zu entgiften. Du kannst selbst testen, welche Methode angewandt wurde: wenn der Zeolith sich rau anfühlt wie Sand, ist er vermahlen. Mikronisierter Zeolith ist viel weicher und fühlt sich eher wie Mehl an.

Verschiedene Arten von Zeolith

Basierend auf dem spezifischen Mineral, das durch den Kontakt zwischen Lava und Salzwasser freigesetzt wird, bilden sich verschiedene Arten von Zeolithen. Obwohl Zeolith auch industriell für spezifische industrielle chemische Zwecke hergestellt wird, bleiben wir, wie Du weisst, bei der Intelligenz der Natur!

Es gibt verschiedene Arten von Zeolith, die in diese Kategorien eingeteilt sind: faserig, belaubt und kristallin. Nur eine Kategorie ist sicher in der Anwendung:"Clinoptilolite". Zeolith-Gesundheitshilfen sollten nur aus natürlichem kristallinem Clinoptilolith bestehen.

Zusammensetzung bodyRevitalisator Zeolith Entgiftungsmineral:

Siliziumoxid ~65%, Wasser ~14%, Aluminiumoxid ~12% (gebunden im Struktur), Natriumoxid ~5%, minimale Mengen an Kalium-, Barium-, Eisen- und Calciumoxid. (Da es sich um ein Naturprodukt handelt, kann die Zusammensetzung zwischen den verschiedenen Produktionszyklen geringfügig variieren.

Wofür kann es verwendet werden?

Zeolith hat viele verschiedene Anwendungen:

Industrieller Einsatz:

  • Als Filter für radioaktive Flüssigkeiten, Wasser und Behälter (diese können in eine dicke Schicht Zeolithpulver eingekapselt werden, um den radioaktiven Inhalt zu isolieren),
  • zur Langzeitspeicherung von komprimiertem Biogas,
  • In der petrochemischen Industrie wird es als alkalischer Zusatz für Produkte verwendet,
  • als Basis für Waschmittel und in Spülmaschinenfiltern,
  • als Ergänzung zum Produktionsprozess von Heißasphaltbeton.


Gesundheitliche Zwecke, unter Verwendung von natürlichem Clinoptilolith:

  • Wasser- und Entgiftungsfiltration (>aquaRevitaliser Zeolith Filter Mineral),
  • Auf natürliche Art und Weise entgiften Sie Deinen Körper,
  • Alkalisierung oder Neutralisierung eines "angesäuerten" Körpers oder eines sauren Magens,
  • Beruhiging des Magens nach (zu) reichhaltiger Mahlzeit,
  • Anlockung/Bindung radioaktiver Stoffe (erfolgreich umgesetzt in den radioaktive Zonen in der Ukraine, den USA und Russland). Die Gebiete mit Schwerindustrie stammen in der Tat aus dem (leicht) radioaktiven Leitungswasser.

Was kann es für Dich tun?

Während des menschlichen Verzehrs ist Zeolith in der Lage, alle Arten von positiv geladenen Toxinen anzuziehen, wie z.B. Schwermetalle, Chemikalien und Pharmazeutika, die in Deinen Körperzellen, Geweben und Organen vorhanden sind. Diese Stoffe werden Dich abgenommen, wodurch Dein Körper von "Abfall" befreit wird, so daß das Blut besser in der Lage ist, Nährstoffe (und Zeolith) in den Zellen zu liefern und zu verarbeiten. "Abfall" verhindert die normale Funktion von Zellen und Organen. Der Zeolith wird dann mit den absorbierten Schadstoffen aufgeladen und kann sich so sicher durch den Körper bewegen und schließlich abtransportiert werden.

Dieser natürliche Prozess mit diesem natürlichen Material ist in der Natur vorhanden und vollkommen perfekt: Verbesserungen durch menschliche Intelligenz sind nicht erforderlich!

Die fünf Hauptvorteile von bodyRevitaliser Zeolith:

1. Es ist 100% sicher:

Alle Spuren der Toxine verschwinden innerhalb von 6 bis 8 Stunden aus dem Körper. Es ist sicher für alle, einschließlich Kinder, schwangere Frauen, stillende Mütter und sogar Deine Haustiere. Es ist auch sicher, in Kombination mit den meisten Medikamenten zu verwenden, solange sie nicht auf Schwermetallen basieren. Aber wie immer, weisst Du, daß Du zuerst Deinen Arzt konsultieren solltest.

2. Es entfernt Schwermetalle und Giftstoffe:

Mikronisierter Zeolith hat die perfekte Molekularstruktur, um Schwermetalle aus dem Körper zu halten und zu entfernen, ohne gesunde Ionen und Mineralien zu entfernen. Viele Menschen berichten von einem Gefühl erhöhter Energie, Helligkeit und Vitalität, nachdem sie die gesammelten Schwermetalle aus dem Körper entfernt haben.

3. Es hilft, den pH-Wert Deines Körpers zu neutralisieren.

Zu einer gesunden Alkalität: Wenn mikronisierter Zeolith in den Körper gelangt, bewirkt er eine alkalische Veränderung des Systems (pH 7,35 bis 7,45), den optimalen pH-Wert für Deinen Körper. Zeolith zieht überflüssige Protonen an, die bis dahin Säure verursachen. Auf diese Weise hilft Dein Körper, vielen Störungen vorzubeugen.

4. Es kann dazu beitragen, das Krankheitsrisiko zu verringern:

Es gibt eindeutige Hinweise darauf, daß mikronisierter Zeolith Toxine entfernt, die Krankheiten verursachen können. mehr als 75% unserer Krankheiten sind auf Schadstoffe zurückzuführen. Dies bedeutet nicht, daß Zeolith eine Behandlung gegen Krankheiten ist, aber es ist ein sehr effektives, natürliches und nicht aggressives Werkzeug, das in die Behandlung integriert werden kann.

5. Zeolith ist leicht einzunehmen:

Die meisten Entgiftungsprodukte sind schwer einzunehmen und müssen ins Blut gespritzt oder mit einem Entgiftungsmittel verabreicht werden. Zeolith wirkt auf zellulärer Ebene, ist geschmacks- und geruchlos und kann auf nüchternen Magen eingenommen werden. Du wirst nicht einmal bewusst erkennen, daß Du es trinkst.

Deshalb wählen wir natürlich Zeolith mit dem höchstmöglichen Gehalt von 98% Clinoptilolith und einer Korngröße von 10nM.

Gebrauchsanweisung:

In dringenden Fällen von Magenbeschwerden:

Geben Sie einen Teelöffel Zeolithpulver in ein ca. 300ml großes Glas, das mit (evitalisiertem) Wasser gefüllt ist. Nach dem Eintauchen in das Wasser kräftig umrühren, um schnell zu einer vollständigen Lösung zu gelangen. Dann trinken Sie es sofort. Trinken Sie mindestens ein weiteres halbes Glas Wasser, um den Zeolith-Rückstand aus dem Glas und aus dem Mund zu spülen und zu schlucken. (Sie wollen Zeolith nicht verschwenden). Es schmeckt neutral; das Hinzufügen von etwas Saft würde den Entgiftungsprozess in akuten Fällen von Magenbeschwerden hemmen.

Morgens vor dem Frühstück:

Im Normalfall können Sie Chiasamen, Marine-Phytoplankton und Deinen Lieblingssuperfruchtsaft oder natürliches Kokosnusswasser hinzufügen, um Deine eigene Morgengesundheit zu kreieren - Elixier und Deinen Tag zu einem perfekten Start mit einer mineralischen Basis.
geben.

Vor oder nach einer großen Mahlzeit

Trinke ein halbes Glas Wasser mit einem halben Teelöffel Zeolithpulver, etwa 30 Minuten vor oder nach den Mahlzeiten, wenn Dein Magen versucht, Dir "etwas zu sagen". Dies kann durch Schmerzen, Geräusche oder ein volles Gefühl verursacht werden. Trinke danach ein Glas Wasser, um die Zeolith-Rückstände aus dem Glas und aus dem Mund zu spülen. 

Zahn-Amalgam-Entfernung

Während der Behandlung durch einen Zahnarzt, springen kleine Amalgam-Splitter während des Entnahmeprozesses ab. Es enthält extrem schädliches Quecksilber. Wenn diese Amalgamstücke längere Zeit in Deinem Körper verbleiben, werden sie letztendlich dazu führen, daß Krankheiten und andere Störungen entstehen. Zeolith zieht diese Schadstoffe an und diese werden so aus dem Körper geleitet. Das Fluorid, daß bei solchen Verfahren häufig verwendet wird, wird auch vom Zeolith abgetragen. Wir empfehlen den bodyRevitaliser Zeolith Engiftungsmineral 6 Wochen vor, während der Behandlungszeit und 6 Wochen nach der zahnärtzliche Behandlung, am besten abseits der Mahlzeiten.

Äußerlich auf juckender Haut.

Trage äusserlich in Wasser gemischtes Zeolith auf die juckende Haut auf und halte es regelmäßig mit Wasser feucht.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »